Angebot der Woche #2

Schon wieder ist eine Woche vergangen, aber somit gibt’s auch wieder die Gelegenheit beim Angebot der Woche zuzuschlagen.

demoheader_weeklydeals_demo_4.2.2014-4.9.2014_DE

 

130021  3/8″ (1 cm) Besticktes Satinband in Altrosé  10,95 €/£8.25  8,21 €/£6.19
 124005  Glitzerpapier in Silber  5,95 €/£4.50  4,46 €/£3.38
 130814  Designerpapier This and That Epic Day  13,25 €/£9.95  9,94 €/£7.46
 131390  Designerpapier Picknick am Nachmittag  13,25 €/£9.95  9,94 €/£7.46
 130109  Stampin’ Around Kombi-Rad Polka  5,50 €/£3.95  4,13 €/£2.96
 118073  Stanze Blumengruß  20,95 €/£15.50  15,71 €/£11.63
 127211 Floral District Photobook Template (digital download)  15,95 €/£12.50  9,57 €/£7.50

Vielleicht ist ja was für euch dabei?! Wenn ja, dann meldet euch doch ganz einfach per Mail bei mir!

 Und jetzt noch eine Karte, die ich bei meiner lieben Upline Jenni gesehen habe… sie hat mir so gut gefallen, ich musste sie einfach machen!

 Karte_Schmetterling_002

Mehr

Angebot der Woche

Wieder gibt es Neuigkeiten von Seiten Stampin’ Up! Diesmal mit dem sogenannten “Angebot der Woche”. Jeden Mittwoch im April werden Angebote vorgestellt, die mit verführerischen Preisen locken. Los geht’s mit Angeboten rund um Materialien für die BigShot.

demoheader_weeklydeals_demo_4.2.2014-4.9.2014_DE

Schaut am Besten im Online-Shop vorbei… dort könnt ihr die Angebote genau sehen.

Und jetzt freue ich mich bereits auf morgen Abend, denn erstmalig gastiert Stampin’ Up! mit deren Städtetour in Graz, wo es Demonstratoren möglich ist, sich (wieder)zusehen, auszutauschen, zu tratschen, Neuigkeiten zu erfahren und jede Menge Input und Inspiration mit nach Hause zu nehmen. Ich werde berichten ;-)

Bis dahin… flatterhafte…. ähhhm frühlingshafte Grüße ;-)

Karte_Schmetterling_001

Mehr

Weiter geht’s!!!

Ja… es gibt mich noch ;-)

Wiedereinmal ist mein letzter Blogeintrag viel zu lange her, aber ich muss gestehen, ich schaffe es zeitlich kaum, dafür Platz zu schaffen. Ich dachte mir (schon) zu Beginn meiner Schwangerschaft, dass ich bestimmt spielend alles unter einen Hut kriege, aber dem ist nicht so. Mir bleiben meist nur die Abende, um kreativ tätig zu werden, aber auch da brauche ich/wir dann mal eine Pause.

Dazu kam noch eine ganz fiese Grippe, die uns alle drei überrollt und lahmgelegt hat. Nichts ging mehr … und das eine ganze Woche lang!

So… nun aber genug gejammert ;-) Wünsche werden natürlich trotzdem gerne zwischendurch erfüllt, und so entstanden wieder einige genähte Accessoires.

Geldtasche

 Eine wunderhübsche Geldtasche (Big Money Bag) passend zur Tasche (die ich allerdings vergessen habe, zu fotografieren… ups!)

Geldtasche

Und gleich noch eine zweite Geldtasche… etwas knalliger!

Und dann bekam ich noch den Auftrag eine Taufdecke zu besticken. Im Nachhinhein war’s natürlich kein Problem… davor habe ich bei solch besonderen Aufträgen oft Bedenken, es könnte genau dann was Schiefgehen. Also Abstände genau gemessen… Stickrahmen mehrmals eingespannt, um den Schriftzug auch gerade und parallel zu den vorgegebenen Nähten zu sticken. Aber ich hab’s geschafft und das Ergebnis gefällt mir richtig gut!

Taufdecke

Das nächste Mal gibt’s wieder was aus Papier ;-)

 

Mehr

Workshop – Ergebnisse zum Thema Hochzeit

Bevor mein nächster Stampin’ Up! Workshop stattfindet, möchte ich euch unbedingt noch meine Vorschläge des letzten Workshops zeigen! Das Thema war “Hochzeit” und ich habe davor einige Schaustücke gewerkelt, in der Hoffnung, dass sie gefallen. Und das haben sie ;-)

Dank Unterstützung des WWW habe ich tolle Anleitungen sowie viel Inspirationen gefunden und die ein oder andere Idee auch umgesetzt.

Die Anleitung der wunderbaren Schachtel habe ich u.a. hier gefunden!  Foto_013

Foto_015

Foto_012

Foto_014

Die verwendeten Farben sind Savanne, Pistazie, Jade und Flüsterweiß!

Soo… nun aber wieder ab zum Arbeitstisch!Schönen Start in die Woche!

Mehr

Creadienstag # 112

Es wurde schon höchste Zeit, dass ich für unseren Zwerg einen neuen Schlafsack nähe. So schnell ist er aus dem bisherigen herausgewachsen… kein Platz mehr um sich ordentlich durchzustrecken.

Als Vorlage diente mir hier ein Burda-Schnitt, den ich allerdings ein bisschen abgeändert habe. Der Stoff “Underwater-Love” ist wie dafür gemacht! Ein wunderschöner Blauton mit freundlichen Meeresbewohnern… passend um ins Land der Träume abzutauchen ;-)

Schlafsack

Schlafsack_detail

Und noch mehr Kreatives findet ihr wie immer dienstags HIER!

creadienstag

Mehr

Stoffhimmel… JA es gibt ihn!!!

Letzes Wochenende durfte ich die liebe Monika zur Hausmesse der Fa. Swafing begleiten… ein wesentlicher und zuverlässiger Stofflieferant von Tommy & Lilly. Hoch im Norden gelegen (Nordhorn) begann unser Ausflug bereits am Donnerstag, um auch pünktlich zum Start der Messe am Freitag 9:00 vor Ort zu sein. Und dort angekommen fühlten wir uns ringsum von Stoffen, aber auch dank der angenehmen Atmosphäre sowie unserem überaus freundlichen Ansprechpartner sehr, sehr wohl.

Da wir dem Stoffrausch vollkommen erlegen waren, vergaß ich leider immer wieder Fotos von den beeindruckenden Stoffregalen zu machen, Stoffballen bis an die Decke und das soweit das Auge reicht! Ein paar Eindrücke kann ich euch aber zum Glück zeigen:

swafing_005

swafing_002

Stoffe, die hier angeliefert werden, werden vor Ort dupliert (gefaltet) und so an die Händler weiterversandt. Wirklich beeindruckend!

swafing_001

Und wer so viel shoppt, bekommt natürlich auch Hunger. Das dem Hotel angeschlossene Restaurant ließ keine Wünsche offen, und so konnten wir es uns auch abends noch gut gehen lassen. Ein perfekter Ausklang für perfekte Tage!

swafing_003

swafing_004

Danke liebe Monika für die wunderschönen Tage im Stoffparadies!

Mehr

Welcome… “Das Mäxchen”

Mit der Geburt unseres Sohnes, aber vorallem in den ersten Monaten wuchs – zusammen mit unserem Sonnenschein – die Idee, ein eigenes Label zu kreieren. Es gibt so viele Dinge die sich im Babyalltag stofftechnisch aufhübschen lassen, angefangen vom Windelutensilo bis hin zu Spucktüchern, Essenslätzchen, Pixie-Buch-Hüllen, Schnullerketten, etc.

Es gibt diesbezüglich so viele hübsche Ideen und noch mehr wunderschöne Stoffe, die sich für solche Projekte eignen und auch den Selbsttest bestanden haben ;-)Und so entstand die Idee, meinen genähten Baby-Accessoires einen eigenen Namen zu verpassen. “Das Mäxchen”  (abgeleitet von unserem kleinen Maximilian) war die erste Idee meines Mannes und wurde prompt mit Logo und Schriftzug umgesetzt.

Das_Maexchen

Und weil es für mich wirklich was ganz Besonderes ist, habe ich mit Unterstützung meines Mannes diese, wie ich finde, sooo tolle Karte erstellt und drucken lassen. Ein dickes Danke an dieser Stelle auch meinen “Schatz”!

Was genau und wo es meine Produkte geben wird, gebe ich auch demnächst bekannt, dann auch schon mit ersten Bildern ;-)

Und wenn ihr euch jetzt fragt, wie denn das Gesicht zu “Das Mäxchen” aussieht… hier ist er … unser Sonnenschein Maximilian!

Foto_464

Mehr

Top